Autorenportrait

Helma Schimke

Helma Schimke, geboren 1928 in Seekirchen/Salzburg, studierte in Wien bei Clemens Holzmeister Architektur. Seit den 1950er-Jahren gelangen ihr mit ihren Kletterpartnern – u. a. Hermann Buhl und Sepp Forcher – zahlreiche schwere Bergtouren bis zum VI. Grad. Sie zählte zu den weltweit besten Bergsteigerinnen und veröffentlichte mehrere Bücher. Die freiberufliche Architektin verstarb im Frühjahr 2018.

Annette Mäser ist Regisseurin und Filmemacherin.

Weitere Titel des Autors

Kontakt

BERGWELTEN
Halleiner Landesstraße 24
5061 Elsbethen

Tel.: +43 0662 2240 – 0
Fax: +43 0662 2240 – 28550
E-Mail: info@beneventobooks.com
Internet: bergweltenbuch.com